Back

Wir gratulieren Purple Disco Machine zum Grammy Erfolg 2023

Es erfüllt uns mit Stolz das ein Künstler aus unserer Region für den Grammy Award 2023 nominiert wurde und diesen auch noch nach Hause geholt hat. 2021 haben wir für sein damaliges neues Album „Exotica“ eine exklusive Branded Cocktail Abfüllung entwickelt und damit die Release-Party begleitet. Gute Musik und fein abgestimme Drinks passen einfach wunderbar zusammen. Falls du dich fragst, wer hinter Purple Disco Machine steckt, haben wir hier noch ein paar Infos für dich.  

Branded Cocktails: Purple Disco Machine Releaseparty für neues Album Exotica - Love the Spirits - Cocktails direkt vom Barkeeper

Wer ist Purple Disco Machine?

Purple Disco Machine ist ein deutscher DJ und Produzent, der für seine mitreißenden Disco-House-Tracks und seine energetischen Live-Auftritte bekannt ist. Er wurde im Jahr 2013 von Tino Piontek gegründet und hat seitdem eine bemerkenswerte Karriere in der elektronischen Musikszene hingelegt. 

Purple Disco Machine hat eine Leidenschaft für funkige und soulige Disco-Beats, die er geschickt mit modernen House-Elementen kombiniert. Seine Musik ist inspiriert von Größen wie Chic, Earth, Wind & Fire und James Brown und verbindet klassische Disco-Sounds mit modernen Produktionstechniken. 

Sein erstes Album “Soulmatic” wurde im Jahr 2017 veröffentlicht und war ein großer Erfolg, der ihm eine internationale Fangemeinde bescherte. Der Titeltrack des Albums wurde zum Hit und erreichte in vielen Ländern hohe Chartpositionen. 

Purple Disco Machine hat seitdem viele weitere erfolgreiche Tracks veröffentlicht, darunter “Dished (Male Stripper)”, “Body Funk” und “Hypnotized”. Letzterer ist ein Kollaboration mit der britischen Sängerin Sophie and the Giants und wurde 2020 zu einem riesigen Hit. 

Neben seiner Arbeit als Produzent ist Purple Disco Machine auch ein sehr gefragter DJ, der regelmäßig auf Festivals und in Clubs auf der ganzen Welt auftritt. Seine energiegeladenen Sets sind bekannt für ihre tanzbaren Grooves und ihre positive Stimmung. 

Insgesamt hat Purple Disco Machine in der kurzen Zeit seit seiner Gründung einen enormen Einfluss auf die Disco- und House-Musikszene gehabt und wird von Fans und Kritikern gleichermaßen hoch geschätzt. Seine Musik wird sicherlich noch lange Zeit die Tanzflächen der Welt füllen.  

Im Jahr 2020 hat Purple Disco Machine einen Remix von “About Damn Time” veröffentlicht, einem Song der US-amerikanischen Sängerin Lizzo. Der Song wurde ursprünglich auf Lizzos Album “Cuz I Love You” veröffentlicht und zeichnet sich durch seinen kraftvollen R&B-Sound und die selbstbewussten Texte aus. 

In Purple Disco Machines Remix wird der Song in einen energetischen Disco-Track verwandelt, der mit funkigen Gitarrenriffs und treibenden Drums aufwartet. Der Remix behält Lizzos leidenschaftlichen Gesang und ihre selbstbewusste Haltung bei, aber fügt eine zusätzliche Schicht von Tanzbarkeit hinzu, die den Song perfekt für die Tanzfläche macht. 

Der Remix wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen hoch gelobt und half Lizzos ursprünglichen Song einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Der Erfolg des Remixes trug auch dazu bei, Purple Disco Machines Ruf als einer der führenden Produzenten im Disco-House-Genre weiter zu festigen. 

Insgesamt ist der Remix von “About Damn Time” ein weiteres Beispiel für Purple Disco Machines Fähigkeit, eingängige und tanzbare Tracks zu kreieren, die gleichermaßen in den Club und ins Radio passen.

Purple Disco Machine Hit-Single “Hypnotized” aus dem neuen Album “Exotica”

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Inhalt des Special Cocktails

Jetzt fragst du dich sicher noch, was war denn im Special Cocktail alles drin? Unsere Bellla kann dir hier behilflich sein.  

Ciao! Mein Name ist Bellla – Die Schöne und der Drink mit den drei L, getreu meinem Lebensmotto: lebe, liebe, lache. Kreiert wurde ich ursprünglich 2014 im Finale der Deutschen Cocktailmeisterschaft als Freundin von Gino. So schnell wird man berühmt. Ich höre oft, dass ich eine süße Note von Mango habe und mir der Gin aus der Seele spricht. 

Orange und Zitrone mochte ich schon immer – deshalb dürfen diese beiden Zutaten bei mir natürlich nicht fehlen. Um mir noch mehr Glanz zu verleihen, genieße mich doch am besten auf Eis mit etwas Rosmarin. Ich werde dich verzaubern – versprochen. 

Cocktails mit und ohne Alkohol

Dein Logo auf unseren Cocktails?

Hinterlasse einen bleibenden Eindruck bei Deinen Gästen. Du planst ein Event, eine Feier, Firmen-Geschenke für Partner und MitarbeiterInnen, eine Hochzeit, einen Videdreh, ein Fotoshooting uvm. und willst Dein Logo etc. auf Love the Spirits Cocktails drucken? Dann melde dich bei uns und erhalte zeitnah ein Angebot.

Präsentiere Dich nachhaltig und am Puls der Zeit. Ergänze unsere handabgefüllten Cocktails mit gravierten Trinkhalmen aus Glas. Wiederverwendbare Trinkhalme sind nicht nur gut für die Umwelt. Deine BesucherInnen werden sie lieben.